Loading
Sie sind hier: Gelb

Gelb

Zeitungsfach mandarin Cenator KN 323

Zeitungsfach mandarin Cenator KN 323

Art.Nr.: 300323

sofort lieferbar

75,00 € inkl. MwSt.
inkl. Versand (deutschlandweit)
Klingel mandarin Cenator KN 338

Klingel mandarin Cenator KN 338

Art.Nr.: 300338

sofort lieferbar

148,00 € 135,00 € inkl. MwSt.
inkl. Versand (deutschlandweit)
Briefkasten mandarin Cenator KN 318

Briefkasten mandarin Cenator KN 318

Art.Nr.: 300318

sofort lieferbar

304,00 € 239,00 € inkl. MwSt.
inkl. Versand (deutschlandweit)
Briefkasten Kunststoff sand matt Cenator BW 553

Briefkasten Kunststoff sand matt Cenator BW 553

Art.Nr.: 300553

sofort lieferbar

135,00 € 109,00 € inkl. MwSt.
inkl. Versand (deutschlandweit)
Doppelklingel mandarin Cenator KN 342

Doppelklingel mandarin Cenator KN 342

Art.Nr.: 300342

sofort lieferbar

209,00 € inkl. MwSt.
inkl. Versand (deutschlandweit)
Briefkasten mandarin Cenator KN 313

Briefkasten mandarin Cenator KN 313

Art.Nr.: 300313

sofort lieferbar

379,00 € 312,00 € inkl. MwSt.
inkl. Versand (deutschlandweit)

Symbolische Bedeutung der Farbe Gelb

Gelb ist eine sehr warme Farbe. Sie wird mit Sonnenlicht und Licht im Allgemeinen in Verbindung gebracht. Gleichzeitig steht Gelb aber auch für Wachheit und Kreativität. Man sagt, dass Gelb sogar bei geistigen Tätigkeiten hilft und die Nerven stärkt. Immer mehr Haushalte trauen sich, für ihre Raumdeko die Farbe Gelb zu wählen. Jedoch ist sie nur bedingt beliebt und steht nicht immer ganz weit oben auf der Wunschliste der Farbwahl für Wohnräume. Dabei wirkt die Farbe hell, heiter und anregend. Sie bringt Wärme und Behaglichkeit in die Wohnung. Auch gelbe und trendige Accessoires gewinnen immer mehr an Beliebtheit bei der Ausstattung von Häusern. Türen, Fensterrahmen bis hin zum Briefkasten oder zur Klingel – diese Elemente in Gelb sollen Akzente setzen und die Fassade auflockern. Auch dabei macht man sich die starke Wirkung dieser Farbe zu nutze.

Gute-Laune-Farbe

Die Farbe Gelb regt nicht nur den Geist an und gibt neue Stärke, sie tut auch etwas für die eigenen vier Wände. Sehr kleine Räume wirken wesentlicher größer, wenn man sich für gelbe Wandfarbe entscheidet. Kombiniert man Gelb mit dunklen Farben, z. B. dunklen Möbeln oder Bildern, so verstärkt sich das Gelb optisch nochmals und entfaltet sein ganzes Strahlen. Gelb empfiehlt sich außerdem in Geschäfts- und Besprechungsräumen, da diese Farbe die Kreativität anregt.

Generell gilt: Eine gelbe Wandfarbe wirkt sehr belebend und wärmend. Gelbe Deckenfarbe wirkt geistig anregend. Die Wahl des richtigen Gelbtones ist sehr wichtig, da ein zu grelles Gelb schnell eine gegenteilige Wirkung haben kann und eher als störend empfunden wird. Wichtig ist, ein warmer ruhiger oder auch honigfarbender Gelbton, ist mit Sicherheit immer die richtige Wahl.

RAL Classic Farbtöne für große Unternehmen

Im RAL-Farbkatalog sind aktuell 213 Farbtöne aufgeführt. Einige neue Farben, die in den Katalog aufgenommen wurden, sind Firmenfarben von großen Unternehmen aus Deutschland, beispielsweise Telemagenta (RAL 4010) und Telegrau (7045) – die Firmenfarben der Deutschen Telekom oder die Farben Melonengelb (RAL 1028) und Nachtblau (RAL 5022)der Deutschen Lufthansa.   

Gelb ist nicht zuletzt auch deswegen die passende, geradezu ideale Farbe für eine Briefkastenanlage, weil verschiedene Gelbtönungen seit den 1950er Jahren bis heute die Farbe der Postbriefkästen sind. Hier schließt sich der Kreis für den Zusteller. Er holt die Briefpost in gelben Postbriefkästen ab und bringt sie zu gelben Hausbriefkästen hin. Die Firmenfarbe der Deutschen Post AG (vorher Deutsche Bundespost) ist Ginstergelb (RAL 1032).

Gelb- und Beige-Töne sind in der RAL-Tabelle unter 1000er Nummern geführt. Hier einige typische Farbtöne:

  • RAL 1003 – signalgelb
  • RAL 1015 – schwefelgelb
  • RAL 1018 – zinkgelb
  • RAL 1026 – leuchtgelb
  • RAL 1023 - verkehrsgelb

Die Farbe der Postbriefkästen

Bei der farblichen Außengestaltung des Trios Briefkästen, Zeitungsbox und Außenleuchten sollte einiges Grundsätzliche beachtet werden. Entscheidend ist die Wahl der Grundfarbe, ebenso wie bei einer Inneneinrichtung. Gewählt wird zwischen kräftigen und pastellenen Farben. Wenn das entschieden ist, dann kann mit den dazu passenden Farben kombiniert werden. Die Farbe Gelb bietet sich für eine Außengestaltung am sowie vor dem Eigenheim besonders gut an. Damit das Gelb gut ins Auge fällt, sollte es eher ein Neutralgelb als das bedeckte Goldgelb oder das noch zurückhaltender wirkende Indischgelb sein. Naturgelb ist, wie das Wort formuliert, das natürliche, unvermischte Gelb. Es sieht insgesamt so frisch aus, wie die Farbe Gelb in den Tusche- und Malkästen aus den ersten Schuljahren, die noch in guter Erinnerung sind.

Eine gelbfarbige Lampe wirkt erst mit dem dazu passenden Licht so richtig gekonnt. Obwohl das auch eine persönliche Geschmacksache ist, so schließt sich doch manches aus. Die gelbe Außenleuchte mit blauem LED-Licht macht einen unbewusst unharmonischen Gesamteindruck. Zu blauem LED-Licht passt eher ein glänzend-lackiertes Tiefschwarz. Das LED-Blau leuchtet hell und ist in dem schwarzen Gehäuse auch gedimmt sehr gut erkennbar.

Für eine gekonnte Farbkombination mit Gelb bieten sich insofern der gelbe Briefkasten mit wahlweise einer Zeitungsbox im gleichen Farbton an. Oder man wählt das Briefkastenmodell schon beim Kauf eine Nummer größer. So werden in jedem Fall kräftige Farbtupfer gesetzt. Kasten, Box und Leuchte bestechen solitär durch eine prägnante Farbgebung. Gelb lässt sich mit Schwarz aufpeppen. Passend ist auch eine Einwurfklappe aus Edelstahl zum gelben Korpus. Jedoch sollte dieser farblich mit der unterhalb befindlichen  Zeitungsbox korrespondieren.

Unternehmensfarbe der Post

Die Briefpost wird vom Absender in den Postbriefkasten und vom Zusteller in den privaten Briefkasten des Postempfängers eingeworfen. Dazwischen liegt der Transportweg vom Absender zum Empfänger. Das können einige Straßen am Ort, aber auch weite Entfernungen sein. Seit Ende der 1940er Jahre sind alle Postbriefkästen gelbfarbig. Die Farbe wechselte seitdem vom Honiggelb über Narzissengelb und Rapsgelb bis hin zum heutigen Ginstergelb. Vor diesem Hintergrund liegt es nahe, die heimische Briefkastenanlage ebenfalls in der Farbe Gelb zu gestalten. Sie hat, neben einer vielfältigen symbolischen Bedeutung, auch  ein erfrischendes Aussehen. Zu den gängigen Gelbfarben gehören das Zitronengelb, Goldgelb, Indischgelb sowie das Neutralgelb.

Einen  gelben Postkasten am oder vor dem Haus erkennt buchstäblich jeder Briefzusteller als solchen; dazu muss er kein Mitarbeiter der Deutschen Post AG sein. Wenn Form und Design des heimischen Kastens dann noch mit demjenigen des Postbriefkastens korrespondieren, dann ist das ein insgesamt gelungener Effekt.

Gelb in Kombination mit anderen Farben

Zu Gelb passt sehr gut Tiefschwarz. So prägnant wie das seitliche Posthorn auf dem Postbriefkasten wirkt, so ansprechend ist die schwarze Zeitungsbox unterhalb an der Hauswand. Neutralgelb und glänzend Schwarz wirken insgesamt harmonisch. Diese Farbkombination sollte jedoch in der Ruhrgebietsstadt Gelsenkirchen vermieden werden, weil sie an den Konkurrenten in der Fußball-Bundesliga aus Dortmund erinnern könnte.

Die Farbkombination Gelb-Schwarz muss von der Farbgebung her gekonnt sein, damit sie nicht als die bekannte Signalfarbe wahrgenommen wird. Entscheidend dabei ist die Farbwahl Gelb. Goldgelb oder Honiggelb sind eher bedeckte Farbtöne, wohingegen Neutralgelb als das eigentliche Gelb wahrgenommen wird. Die Farbe muss sehr bewusst gewählt werden. Sie sollte eine andere Tönung haben als beispielsweise das Gelb der jüngst aus dem Bundestag ausgeschiedenen Partei oder als das Gelbe Trikot bei der jährlichen Tour de France. Finden Sie hier das richtige Gelb für Ihren Hausbriefkasten vom mediterran anmutenden Modell in warmen Gelb-Orange genannt Mandarin bis hin zu einem  dezenten Sandbeige.